MAROKKO – Geheimnisvolle Wüste

Spannende Rundreise mit Sven Djakovic in Marokkos Süden

 

Endlose Weite – enge Gassen, pure Luft – Gewürzduft, berührende Ruhe –  pulsierendes Treiben – die Wüste und Marrakesch könnten unterschiedlicher nicht sein. Und doch eint die beiden Orte Marokkos mehr, als ich auf den ersten Blick vermute.

Es ist vor allem die Kultur der Berber.
Neben den Arabern machen diejenigen, die sich selbst Imazighen nennen, einen Großteil der Bevölkerung aus.
Deswegen ist das quirlige Marrakesch der ideale Ausgangspunkt, um von dort zu ihren Ursprüngen in der Wüste zu reisen.

Zentrales Thema der Reise ist die Spiritualität der Wüste zu erfahren. Eine alte Beduinenweisheiten besagt:

„Wer in die Wüste geht und wiederkehrt, ist nicht mehr derselbe.

SVEN DJAKOVIC, unser Reiseleiter vor Ort, …